ANGEBOT

Psychotherapie nach HPG (Heilpraktikergesetz)
Systemische Therapie für Einzelpersonen
Person sitzt auf Stein
  • Der Zeitraum einer Systemischen Therapie ist in der Regel länger als der einer Beratung. Die Termine werden immer im Voraus geplant.
  • Wir erarbeiten mit Dir ganz konkret, welche Veränderungen Du Dir wünschst.
  • Dein individuelles Denken, Fühlen und Verhalten bleiben im Fokus der Gespräche und werden von uns durch einen Wechsel der Perspektive ergänzt.
  • Du schaust Dir mit uns die Vorgänge der Systeme an, in denen Du Dich bewegst (z.B in Liebesbeziehungen oder anderen Umfeldern). Es geht darum, die Beziehungsstrukturen und Muster innerhalb des Systems zu verstehen. Wer nimmt welche Rolle ein? Warum verhält sich eine Person auf eine bestimmte Weise? Wie interagieren die Personen miteinander? Du erkundest mit uns, worin die Funktion bestimmter Verhaltensweisen liegt und welche Möglichkeiten einer Veränderung bestehen.
  • Es können zum Teil bis weit in die Kindheit zurückliegende Erfahrungen und deren Auswirkungen auf gegenwärtige Beziehungsmuster und Lebenspraktiken bearbeitet werden, wenn Du das möchtest.
  • Wir konzentrieren uns auf Deine Ressourcen/Fähigkeiten, die Du schon hast.
  • Wir entwickeln mit Dir „Hausaufgaben", die zwischen den Terminen bearbeitet werden können.
Zwei Personen umarmen sich
Systemische Therapie Paare, Poly und Familien
  • In allen Beziehungskonstellationen kommt es zu Konflikten. Manchmal können Konflikte so belastend sein, dass Ihr nicht mehr so richtig weiter wisst.
  • Vielleicht fühlt Ihr euch miteinander wie festgefahren, habt Verletzungen erlebt oder Euch voneinander distanziert.
  • Vielleicht ist eine Person stark belastet.
  • Vielleicht fragt Ihr Euch, welche Zukunftsperspektive für Euch in Frage kommt.
  • Wir unterstützen Euch darin, Eure Bedürfnisse, Gefühle und Grenzen wahrzunehmen und zu üben, diese auf eine Weise zu kommunizieren, die für alle Beteiligten als hilfreich empfunden wird.
  • Wir schauen uns mit Euch die Beziehungsdynamiken an und suchen nach alternativen Umgangsmöglichkeiten.
  • Als queeres Paar, Polybeziehung oder Familie seid ihr zusätzlich herausgefordert mit Diskriminierungserfahrungen umzugehen, das kann manchmal Unterstützung erfordern.
Systemische Beratung Einzelpersonen, Paare, Poly
Drei Personen schauen in unterschiedliche Richtungen
  • Der Zeitraum einer Beratung ist in der Regel von kürzerer Dauer als der einer Systemischen Therapie.
  • In kritischen Lebensumständen suchen wir mit Dir nach kurzzeitigen handlungs- und alltagsbewältigenden Lösungen. Die Systemische Beratung konzentriert sich auf Probleme im Hier und Jetzt und unterstützt Dich in der konkreten Umsetzung von Zielen und in der Problemlösung.
  • Wir unterstützen Dich darin, Deine Bedürfnisse, auf eine Weise zu kommunizieren, die für alle Beteiligten als hilfreich empfunden wird.
  • Im Gespräch wird mehr die Realität des Alltags und nicht die Tiefe der Psyche thematisiert.
  • Wir schauen uns mit Dir die Beziehungsdynamiken an und suchen nach alternativen Umgangsmöglichkeiten.